Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Kfz-Versicherung: Rabattschutz spart im Ernstfall viel Geld
23.12.2019 18:00

Kfz-Versicherung: Rabattschutz spart im Ernstfall viel Geld

Sie wollen nach einem einzelnen Missgeschick nicht jahrelang höhere Beiträge in der Kfz-Versicherung zahlen? Mit Rabattschutz können Sie sich als Autofahrer einen Haftpflicht- oder Vollkaskoschäden erlauben, ohne den erreichten Schadenfreiheitsrabatt gleich zu verlieren. Das ist nicht teuer, spart Ihnen im Ernstfall aber viel Geld.

Wenn Sie jahrelang unfallfrei Auto fahren, belohnt Sie der Kfz-Versicherer mit immer günstigeren Prämien. Für jedes schadenfreie Jahr steigt Ihre Schadenfreiheitsklasse und der Beitrag für Ihre Kfz-Versicherung sinkt. Verursachen Sie allerdings einen Versicherungsschaden, geht ein Teil des erreichten Rabatts verloren und der Beitrag steigt wieder kräftig. Die Rückstufung wirkt sich dann rund zehn Jahre auf die Höhe der Prämie aus, der Mehrbeitrag summiert sich während dieser Zeit oft auf tausende Euro.

Fast alle Kfz-Versicherer bieten deshalb den so genannten Rabattschutz als Tarifoption für Kfz-Haftpflicht und Vollkasko an. Mit Rabattschutz haben Sie als Autofahrer praktisch einen "Freischuss", ein Versicherungsschaden pro Jahr bleibt ohne Folgen für Schadenfreiheitsrabatt und Versicherungsprämie. Im nächsten Jahr wird der Vertrag dann in der erreichten Schadenfreiheitsklasse weitergeführt, anders als in Verträgen ohne Rabattretter werden Sie nicht zurückgestuft.

Der Rabattschutz in Kfz-Haftpflicht und Vollkasko ist bei den meisten Gesellschaften ab vier schadenfreien Jahren (SF 4) für Versicherte ab 25 Jahren erhältlich. Der Mehrbeitrag berechnet sich in der Regel als Prozentzuschlag zum Grundbeitrag, der Aufpreis liegt je nach Versicherer zwischen 15 und 20 %. Gerade wenn Sie sich durch längeres unfallfreies Fahren bereits einen hohen Schadenfreiheitsrabatt erarbeitet haben, ist der Beitragszuschlag deshalb erstaunlich günstig. Tipp: Auch Ihre laufende Kfz-Versicherung lässt sich in der Regel problemlos um den Rabattschutz ergänzen.

(Quelle: Promakler Media (FT) / Kategorie: Versicherung / Bild: PublicDomainPictures@pixabay)

Zurück